Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Basisseminar Migrationspädagogik im Januar

27. Januar 2022 | 9:00 - 28. Januar 2022 | 16:00

Donnerstag, 27.01.2022

  • 09:00 – 12:00 Basisthema 2.3: Mehrheit, Minderheit, Machtverhältnisse –  Beschreibung
  • 13:00 – 16:00 Basisthema 2.2: Institutionelle Diskriminierung –  Beschreibung

Freitag, 28.01.2022

  • 09:00 – 12:00 Basisthema 2.13: Verbale und Nonverbale Kommunikation –  Beschreibung
  • 13:00 – 16:00 Basisthema 3.7: Sozialisation –  Beschreibung

→ Mehr über die Basisausbildung Migrationspädagogik erfahren

Folgende Basisthemen werden dieses mal bearbeitet und bestätigt:

Donnerstag / 27.01.2022 / 09:00 - 12:00 Mehrheit, Minderheit, Machtverhältnisse

In diesem Workshop erarbeiten die Teilnehmer*innen sich einen Einblick in die Machtverhältnisse, die eine Gesellschaft prägen. Sie setzen sich mit Fragen auseinander wie: Was bedeutet es in der Mehrheit/Minderheit zu sein? Wie hängen diese miteinander zusammen usw.

Weitere Informationen
Donnerstag / 27.01.2022 / 13:00 - 16:00 Institutionelle Diskriminierung

In diesem Workshop erkennen die Teilnehmenden, dass Betroffene Alltagsrassismus nicht nur über die persönlichen Begegnungen an Bushaltestellen oder im Familien- und Freundeskreis erfahren, sondern auch in zahlreichen öffentlichen Räumen. Dort, wo sich Machtstrukturen und Abhängigkeitsverhältnisse die Hand geben ist die Gefahr der Institutionellen Diskriminierung sehr groß. Die Teilnehmer*innen beschäftigen sich mit unterschiedlichen Formen struktureller Diskriminierung und entwickeln Handlungsschritte, ihnen zu begegnen.

Weitere Informationen
Freitag / 28.01.2022 / 09:00 - 12:00 Verbale und Nonverbale Kommunikation

In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer*innen vom hohen Stellenwert von Mimik und Gestik bei der Kommunikation. Sie erleben, wie unterschiedlich Gestik und Mimik bzw. gesprochene und nicht gesprochene Sprache in verschiedenen Kulturen sein können.

Weitere Informationen
Freitag / 28.01.2022 / 13:00 - 16:00 Sozialisation

In diesem Workshop sollen sich die Teilnehmer*innen mit ihrer  eigenen Biographie auseinandersetzen und  dabei  wahrnehmen, wie komplex der ganzheitliche Blick auf den Menschen sein kann.

Weitere Informationen

Anmeldung

Nur bei der Teilnahme an der gesamten Veranstaltung ist eine Übernachtung (inklusive) möglich.

Details

Beginn:
27. Januar 2022 | 9:00
Ende:
28. Januar 2022 | 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

qualifiziert
Telefon:
0931/73041035
E-Mail:
manuela.dillenz@jubi-unterfranken.de