Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der Ort an dem wir Zukunft ausprobieren (Kübra Gümüşay)

9. November | 19:00 - 11. November | 14:30

Demokratiekonferenz als rassismuskritische Fachtage

Wir laden Sie und Euch ganz herzlich zur diesjährigen Demokratiekonferenz ein! Im open space Format werden wir mit Ihnen/Euch vom zum Thema „Rassismus in Würzburg – Wir stellen uns. Visionen – Projekte – Netzwerke“ ins Gespräch kommen und dabei Ihre und Eure Ideen in den Mittelpunkt stellen.

Die Demokratiekonferenz wird begleitet von zwei Abendveranstaltungen: Am Dienstag, den 9.November 2021, von 19:00 bis 21:00 Uhr wird es ein Gesprächsformat unter anderem mit Mo Asumang und Tekiez Halle (angefragt) geben. Am Mittwoch, den 10. November 2021 zeigen wir um 19:00 Uhr den Film „Masel Tov Cocktail“ von den Regisseur:innen Arkadij Khaet und Mickey Paatzsch. Die Arbeit im open space Format zum Thema „Rassismus in Würzburg“ findet von Mittwoch bis Donnerstag statt, am Mittwoch ganztägig von 09:00 bis 18:00 Uhr und am Donnerstag von 09:00 bis 12.30 Uhr.

Nicht erst mit den Anschlägen der letzten Jahre in Hanau und der Black Lives Matter Bewegung ist das Thema Rassismus aktueller denn je. Dabei stellt sich die Frage: Wie können wir als Stadtgesellschaft gemeinsam über dieses Thema nachdenken und Handlungsmöglichkeiten entwickeln? Mit der Demokratiekonferenz werden wir einen Ort schaffen, wo dies gelingen kann – gemeinsam mit Vertreter:innen aus der Zivilgesellschaft, Behörden und anderen Institutionen.

Warum ein open space Format? Im open space bestimmen die Teilnehmenden die Diskussionsschwerpunkte: Wo ist ein aktueller Handlungsbedarf? Wo liegen die größten Herausforderungen? Wie können wir uns besser vernetzen?

Wir bieten dabei einen klar strukturierten Rahmen mit Zeitslots und Räumen, den Sie/Ihr inhaltlich füllt. Gearbeitet wird in selbstgewählten Kleingruppen. Die Teilnehmenden bestimmen darüber, wann und wo diskutiert wird, wie lange und worüber. Alle Ergebnisse des Prozesses werden festgehalten und stehen im Anschluss allen Beteiligten zur Verfügung. Aus den Ergebnissen planen Gleichgesinnte am Ende erste Schritte für neue Aktionen und Projekte. Mehr zum open space.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen – an einem Ort, an dem wir mit Ihnen/Euch gemeinsam die Zukunft ausprobieren werden!

Wichtig: Am Veranstaltungsort gelten die Hygienevorschriften der Jugendbildungsstätte Unterfranken und der 3G+-Grundsatz (geimpft, genesen oder einen negativen PCR-Test).

Die Demokratiekonferenz als rassismuskritische Fachtage ist eine Kooperation der Partnerschaft für Demokratie Würzburg (Stadt Würzburg und Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage), dem Bezirksjugendring Unterfranken und der Jugendbildungsstätte Unterfranken.

Die Anmeldungen für das open space Format vom 10.11 bis 11.11.2021 und die beiden Abendveranstaltungen je weils am 09.11 und 10.11.2021 sind getrennt möglich.

Ablauf

Dienstag, 09. November 2021

  • 19:00 bis 21:00 Uhr, Gesprächsformat mit Mo Asumang und Tekiez Halle (angefragt)

Mittwoch, 10. November 2021

  • Ab 08:30 Uhr, Ankommen in der Jugendbildungsstätte
  • 09:00 Uhr, Eröffnung und Begrüßung
  • 09:30 Uhr, Einführung in die open space Methode
  • 10:45 bis 17:15 Uhr, Zusammenkommen in Räumen und Gruppen
  • 12:30 bis 14:00 Uhr, Mittagessen
  • 17:15 Uhr, Zusammenkommen und Reflexion
  • 18:00 Uhr, Abendessen
  • 19:00 bis 21:00 Uhr, Filmvorführung „Masel Tov Cocktail“ und anschl. Diskussion

Donnerstag, 11. November 2021:

  • 09:00 Uhr, Ankommen mit Kaffee und Tee
  • 09:45 Uhr, Leserunde
  • 15 Uhr, Ausblick
  • 10:40 Uhr, Handlungsplanung und Vorstellung
  • 12:30 Uhr, Abschluss des inhaltlichen Teils
  • 13:00 Uhr, Mittagessen
  • 14:30 Uhr, Ende der Gesamtveranstaltung

Anmeldung

Bitte nur ankreuzen, wenn vegan statt vegetarisch gewünscht wird.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass im Rahmen der Veranstaltung "Ein Ort an dem wir Zukunft ausprobieren" Fotos von den anwesenden Teilnehmer:innen gemacht werden und zur Veröffentlichung auf der Homepage des Projektes "demokratie leben! würzburg", sowie auf dessen Facebook-Seite verwendet und zu diesem Zweck auch abgespeichert werden dürfen. Die Fotos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit im Projekt "demokratie leben! würzburg", sowie der Veranstaltungsdokumentation. Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber den Veranstaltern jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Projekt "demokratie leben! würzburg" möglich ist.

 

 

Module

Anmeldung

Details

Beginn:
9. November | 19:00
Ende:
11. November | 14:30

Veranstalter

Jugendbildungsstätte Unterfranken
Telefon:
0931/73041030
E-Mail:
paedagogik@jubi-unterfranken.de